Luftschiffe

Kommt eine neue Ära der Luftschiffe?


 

Luftschiffe üben einen starken Reiz auf mich aus. Auf den folgenden Seiten versuche ich zu erläutern warum. Sicherlich wissen die meisten Menschen hierzulande was ein Luftschiff ist, einige ahnen es und wohl nur wenige sind unwissend.Es gibt einen schönen Artikel dazu bei Wikipedia.

Wenn ich an Luftschiffe denke, dann natürlich auch an die großen Zeppeline des Grafen Zeppelin. So ein Zeppelin ist für mich im Grunde der Inbegriff eines Luftschiffes! Dieses majestätische dahingleiten…ohne Seegang!
Heute (2010) scheint diese Sparte der Luftfahrt bei der Bevölkerung aber weitgehend unbekannt.

Eigentlich schade, gab es ja schon eine Zeit, als jeder das wusste, oder sogar schon eines selbst gesehen hatte. Luftschiffe waren am Anfang des 20. Jahrhunderts schon fast überall auf der Welt gewesen, ja selbst in der Arktis. Wobei sich die enormen Vorteile dieser Luftfahrzeuge gezeigt haben:

  • Lange Landebahnen sind unnötig, eine Lichtung oder Wiese reicht.
  • Energiesparend, da nur geringer Aufwand nötig um in der Luft zu bleiben.
  • Lasten sind über große Entfernungen schonend transportierbar.
  • Großes Platzangebot für Passagiere und/oder Fracht.
  • Leiser als Flugzeuge
  • Weitgehend Wetterunabhängig, von Stürmen mal abgesehen.

Mit diesen Eigenschaften ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten auch und gerade heutzutage.

Hier eine kleine Liste von Einsätzen die es schon gibt, in Kürze geben wird oder meiner Meinung nach geben könnte. Auf eine Liste militärisch relevanter Anwendungen verzichte ich an dieser Stelle. Meine Recherchen gehen ständig weiter, so dass ich ab und an kleine Ergänzungen anhängen werde.


Unterkategorien