Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie die Turbolifte aus Star Trek mutet das Ganze an, was Thyssen Krupp da ankündigt. Wurde ja auch Zeit! In der Tat, denn die Aufzüge sind ein wichtiger Faktor bei der Konstruktion von Hochhäusern. Naja, von grossen Gebäuden generell.

 

Das wirklich neue daran ist, daß die Kabinen nicht mehr mit Seilen nach oben gezogen werden, sondern magnetisch. Dadurch können mehrere Kabinen einen Schacht benutzen. Dieser muß nicht senkrecht, sondern kann auch waagerecht angeordnet sein. Das bietet neue Möglichkeiten beim Gebäudedesign. Wie im Promovideo von Thyssen-Krupp angedeutet.

Was dort nicht zu sehen ist, ist ein "Bahnhof", eine Sammelstelle für leere Kabinen. Auch dürften Ausweichstellen nötig werden. Am einfachsten mit einer Haltestelle (Tür) gekoppelt. Während Fahrgäste ein- und aussteigen können andere Kabinen vorbeifahren.

Ich bin schon gespannt.

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInGoogle Plus

Social Sharing powered by flodjiSharePro

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren