Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Alexander von Schönburg, Rowohlt, 2005

ISBN: 3 87134 520 2

Glücklich sein ist keine Sache des materiellen Reichtums, so das Credo dieses Buches. Verzicht ist der Schlüssel zum Glück. Klingt unglaublich? Ist nach der Lektüre dieses Buches aber nachvollziehbar.

 

Spezeill für mich, als ALG-2-Empfänger, war einiges schon bekannt. So beispielsweise die Hinterfragung jedes Konsumwunsches:

Brauche ich das wirklich? Bringt es mich weiter?

Oft ist so ein Wunsch am nächsten Tag in der Prioritätenliste wieder nach unten abgesackt. Ich sehe in diesem Fall es sogar als Vorteil, daß ich mir eben nicht alles sofort kaufen kann. So bleibt nicht nur der Haufen an nutzlosem Zeugs niedrig, sondern auch der Müllberg, der ja mit Konsum unweigerlich verbunden ist!

Es klingt abgedroschen, aber oft ist weniger wirklich mehr. ;-)

Wer sich schon lange fragt: Wie komme ich aus diesem Teufelskreis wieder heraus? Sollte sich einmal dieses Buch zu Gemüte führen. 239 Seiten sind nicht viel, gemessen am Mehrwert den es bringt. Und dabei ist sogar der Beschaffungswiderstand recht niedrig.

Fazit: Lesen!

Diesen Beitrag teilen

FacebookDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInGoogle Plus

Social Sharing powered by flodjiSharePro

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren